In Zeiten der wirtschaftlichen Unsicherheit und der unsicheren Investmentmöglichkeiten überlegen sich Menschen immer gründlicher wie Sie Ihr Geld lukrativ anlegen sollen. Banken geben kaum noch Zinsen und im aktuellen Fall sind die Kontoführungsgebühren sogar höher als die Zinsen die man erhält, wodurch reell sogar das Geld auf der Bank weniger wird. Somit ergibt sich der Gedanke weg von traditionellen Anlagemöglichkeiten und hin zu etwas Neuem. Sein Geld in Luxusgüter zu investieren ist eine der beliebtesten Varianten. Menschen beginnen Schmuck in Form von Diamanten oder auch Kunst zu kaufen, sowie lukrative Luxusuhren.

 

 

Zu diesem Thema haben Sie bereits schon viel in diversen Berichten gelesen. Luxusuhren haben von der Manufaktur aus jedes Jahr eine Preiserhöhung wodurch es garantiert ist, dass das investierte Geld immer mehr wird. Jedoch variiert hier natürlich bei den verschiedenen Uhren – Marken die Höhe dieser Steigung und auch die einzelnen Modelle weisen enorme Unterschiede auf. Eine durchschnittliche Uhr von Marken wie Breitling, Nomos, Glashütte, Hublot, Junghans, Omega, Maurice Lacroix, Oris, IWC und vielen mehr weisen eine Preiserhöhung zwischen 3% - 5% im Jahr auf. Dies ist aber nicht zu vergleichen mit den Preiserhöhungen der Modelle von Rolex, denn die…

 

 

…Preise von Rolex kennen kein Halten

 

 

Die Uhren – Modelle von Rolex sind ohne jeden Zweifel die beliebtesten Uhren auf dem Markt und haben überall auf der Welt einen einmaligen Widererkennungswert. Der Begriff „Rolex“ ist jedem auf dieser Welt bekannt und dieser Ruf spiegelt sich in den enormen Preissteigerungen dessen Uhren wieder. Die Modelle von Rolex erreichen teilweise Preiserhöhungen von bis zu 10% und tun dies manchmal sogar zweimal im Jahr. Somit werden die Uhren – Modelle von Rolex von Haus aus um ca. 10% teurer pro Jahr. Dies ist aber nicht der stärkste Einflussfaktor der starken Preisanstiege.

 

 

Wer vor Jahren Modelle wie eine Submariner in Stahl oder eine Daytona in Stahl gekauft hat wird heute in Erstaunen versetzt, wenn er die aktuellen Preise dieser Uhren sieht. Die Uhren – Modelle von Rolex haben ihre Preise um mehrere tausend Euro erhöht. So gut wie alle Sportmodelle von Rolex werden auf dem Uhrenhandel sogar über Preis gehandelt. Sie hören richtig, Uhren die einen vorgegebenen Listenpreis besitzen werden teilweise mit bis zu über 10.000 EUR über besagten Listenpreis gehandelt. Dies ist beispielsweise der Fall bei dem…

 

 

...Preis von Uhren wie eine Rolex Deepsea D-Blue

 

 

Diese Uhr besitzt einen Listenpreis von 11.250 EUR (2017) und wird auf dem Uhrenhandel mit durchschnittlich 13.000 – 16.000 Euro angeboten. Warum es möglich ist das Kunden auf dem Uhrenhandel solche Modelle zu solch einen hohen Preis kaufen? Dazu später mehr.

 

 

Das besondere dieser Uhr ist, dass Sie als die absolute Taucheruhr am Markt gilt. Sie hält dem Meeresdruck bis zu einer Tiefe von 3.900 Metern stand und ist daher mit einem druckablassenden Ventil ausgestattet. Das bizarre dieser Uhr ist, dass Sie absolut unbeliebt war als Sie auf dem Markt kam. Das Modell wurde kaum von den Kunden gekauft und erwies sich eher als "Flop". Daraufhin stellte Rolex die Produktion vorerst ein und reduzierte die Lieferung drastisch. Dadurch stieg das Interesse der Kunden nach dieser exklusiven Uhr die kaum noch zu bekommen war. So begannen die Kunden auf dem Uhrenhandel diese Rolex Deepsea über Preis zu bezahlen. Die Ironie dieser Geschichte ist, dass die Uhr erst auf Interesse stoß als die Kunden Sie nur noch schwer bekommen konnten, vorher war die Aufmerksamkeit der Rolex – Liebhaber nicht geweckt. Mittlerweile wird so gut wie jedes Sportmodell von Rolex über Preis gehandelt ebenso wie die…

 

 

…Rolex Daytona in Stahl

 

 

Dieses Modell von Rolex war das erste Uhren – Modell das bereits vor Jahren über Preis gehandelt wurde. Das klassische Stahl – Modell mit der gleichfarbigen Lünette sorgt seit jeher für Furore auf dem Uhrenhandel und erzielt unfassbare Verkaufspreise. Diese Preise belaufen sich bei einem Listenpreis von 10.900 EUR sogar bis zu einer Höhe von über 20.000 EUR. Die Reise dieses Modells sollte jedoch hier nicht enden, da vor gut einem Jahr die Produktion dieser Uhr eingestellt wurde und somit dieses Modell nur noch auf dem Uhrenhandel zu erwerben ist. Wer heutzutage noch solch eine original verpackte Rolex Daytona in Stahl besitzt sollte gut auf sie aufpassen und die Preisentwicklung der nächsten Jahre aufmerksam verfolgen. Die Beliebtheit oder der Trend der sich mit dieser Rolex Daytona abgezeichnet hat wird nun von dem Nachfolger weitergeführt. Die neue Daytona in Stahl differenziert sich von dem alten Modell lediglich an der Lünette. Die neue Daytona besitzt nämlich eine schwarze Keramiklünette anders als die Lünette des alten Modells, welche in Bezug auf das Gehäuse und das Armband gleich geblieben ist. Dieses Modell ist im September 2016 auf den Markt lanciert worden und hatte bis zu diesem Zeitpunkt bereits eine Warteliste bei jedem Juwelier der Welt die hunderte von Personen umfasst. Interessenten schrieben sich für diese Daytona auf eine Warteliste und sagten den Kauf der Uhr zu, sogar noch bevor der Listenpreis der Uhr bekanntgegeben war! Zum aktuellen Zeitpunkt ist es unmöglich solch eine Daytona über den normalen Weg bei einem Juwelier zu kaufen. Der Kauf ist entweder verbunden mit einer Wartezeit von über 4 Jahren (nur wenn man überhaupt noch auf eine Warteliste aufgenommen wird), oder bei einem Kauf auf dem Uhrenhandel. Auf solchen Sekundärmärkten wird diese Daytona mit einem Listenpreis von 11.300 (2017) EUR mit Preisen bis zu 20.000 EUR verkauft.

 

 

Heutzutage werden alle Modelle von Rolex sehr hoch gehandelt und gelten als lukrative Wertanlage. Diese Situation ergibt sich durch die starke Herabsetzung des Angebots und die immer größer werdende Nachfrage, ebenso wie durch die enormen Preiserhöhungen die jährlich von der Manufaktur erhoben werden. So ist es also bereits der Fall, dass so gut wie alle Sportmodelle von Rolex weit über Preis gehandelt werden und es bei den simpelsten Modellen kaum noch Rabattierungen gibt.

 

 

 

 

 

 

Uhren von Rolex bei Buyluxury

 

 

Bei Buyluxury erhalten Sie alle Modelle von Rolex zum besten Preis am Markt. Aber was noch viel wichtiger ist… Sie ERHALTEN die Uhren. Wie wir bereits erfahren haben ist es bei vielen Modellen von Rolex keine Frage des Preises mehr sondern eine Frage der Zugänglichkeit. Bei Buyluxury bekommen Sie mit einer moderaten Wartezeit, Uhren wie eine Daytona in Stahl oder eine Deepsea "James Cameron". Bei diesen Uhren handelt es sich um einer der kompliziertesten Modelle die am kompletten Uhren – Markt angeboten werden und Buyluxury hilft Ihnen dabei solche exklusiven Zeitmesser zu fairen Preisen zu kaufen.

 

Zudem erhalten Sie alle Uhren original verpackt und mit allen dazugehörigen Papieren, Box und Garantie. Ebenso wie bei allen anderen Uhren – Marken selbstverständlich auch. Dabei spielt es keine Rolle ob Sie sich für zierliche Damenuhren oder für robustere Herrenuhren interessieren, Buyluxury hilft Ihnen bei all Ihren gewünschten Uhren – Modellen weiter.

 

Es gibt viele Uhren – Marken die auf enormes Ansehen und Begeisterung auf dem Uhrenhandel stoßen, so wie Uhren von Tag Heuer, Maurice Lacroix, Omega, Breitling, Glashütte, Longines, und vielen mehr. Jedoch gibt es keine Uhren – Marke die für so viel Begeisterung du Aufruhe sorgt wie Rolex. In Bezug auf all Ihre Fragen über alle von Ihnen gewünschten Modellen erhalten Sie in dem Shop von Buyluxury stets einen professionellen Service. Die Mitarbeiter von Buyluxury nehmen sich stets ausführlich Zeit um Ihnen bei all Ihren Fragen weiterzuhelfen und Ihnen einen makellosen Service zu bieten.

 

Sollten Sie sich dazu entschließen Luxusuhren wie von Rolex günstig kaufen zu wollen, dann zögern Sie nicht und setzen Sie sich umgehend mit Buyluxury in Verbindung. Hier erhalten Sie Luxusuhren in jeglicher Variationen, von einem sportlichen Chronograph, über einen eleganten ewigen Kalender bis hin zu einem Tourbillon. Der Chronograph ist eine beliebte Komplikation bei Uhren von Rolex und ist in den meisten Sportmodellen wiederzufinden.